Joachim Kuhs

 

André Herzberg, Sänger und Autor

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Mit meiner Freundin zusammen, egal wo. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Ich springe beim Arbeiten hin und her, zum Essen, zur Zeitung, zum Radio – dann wieder ins Bett. Was bedeutet Heimat für Sie? Ich sitze am Feuer, über mir der Himmel des Roten Meeres. Manchmal kommen Araber oder Beduinen vorbei, die unvermeidliche Frage, woher kommst du, ah Germany … goood. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Es ist Montagmittag, ich beantworte seltsame Fragen, aber ich sage mir: Ich bin dabei. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Vielleicht diese Erkenntnis: Erst belügen einen die Eltern, dann die Schule, die Regierung. Und am Schluß man selbst. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Wenn ich ein Buch immer wieder lese, bedeutet das in der Regel Depression, meist amerikanische Krimis, als wünschte ich mir noch als Erwachsener, ein Detektiv zu sein, der mit der Knarre in der Tasche aufräumt. Welche Musik mögen Sie? Vielleicht doch nur meine eigene, wenn ich auf der Bühne stehe. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Dieses Jahr scheint die Sonne merkwürdig lang. Mal sehen. Was möchten Sie verändern? Am liebsten mich selbst, aber ich schaffe es nicht, auch wenn ich die Hoffnung nicht aufgebe. Woran glauben Sie? Das Wasser ist halbvoll im Glas, auch wenn es mir mal so oder so scheint. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Jeden Dienstag gebe ich meinem Sohn zwei Euro für die Spardose. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Das Knarren meiner Knochen. André Herzberg , 49, ist Sänger der Gruppe Pankow und veröffentlichte zuletzt das Soloalbum „Losgelöst“. Internet: www.andreherzberg.de

AfD Fraktion NRW Stellenausschreibung Inneres
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles