AfD Sachsen Kernkraft
bayern

www.bayern-gegen-linksextremismus.de
 

Bayern kündigt Portal gegen Linksextremismus an

bayern
Das Wappen des Freistaats Foto: bayerischer Landtag

MÜNCHEN. Die Bayerische Informationszentrale gegen Extremismus (Bige) hat die Einrichtung einer Netzseite angekündigt, die sich kritisch mit dem steigenden Linksextremismus im Freistaat auseinandersetzen wird. Die geplante Netzseite soll spätestens im August online gehen, berichtet das Wochenblatt aus Landshut. Angeblich ist sie bereits fertig und wartet nur noch darauf freigeschaltet zu werden.

Die Bayerische Informationsstelle gegen Extremismus ist dem Landesamt für Verfassungsschutz untergeordnet. Sie diente ursprünglich dazu, Rechtsextremismus zu bekämpfen, soll nun aber offenbar den Blick zusätzlich auch verstärkt auf Ausländer- und insbesondere auf Linksextremismus richten. (rg)

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles