Lega-Chef Matteo Salvini: Der italienische Politiker scheint eine Wende im Regierungsstreit zu vollziehen
Lega-Chef Matteo Salvini: Der italienische Politiker scheint eine Wende im Regierungsstreit zu vollziehen Foto: picture alliance/picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Alessandro Di Meo/ASSOCIATED PRESS
Regierungskrise in Italien

Die Gerüchteküche brodelt

Nach dem Koalitionsbruch in Italien soll der frühere EZB-Chef Mario Draghi die politische Führung in dem Land übernehmen. Unterstützung erhält er zur Überraschung vieler auch von Lega-Chef Matteo Salvini. Das läßt Raum für Spekulationen.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Lega-Chef Matteo Salvini: Der italienische Politiker scheint eine Wende im Regierungsstreit zu vollziehen Foto: picture alliance/picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Alessandro Di Meo/ASSOCIATED PRESS

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

aktuelles