GETTR zensurfrei unabhängig zuverlässig
Julia Timoschenko
Die ukrainische Politikerin Julia Timoschenko Foto: picture alliance / dpa

Umfrage
 

Deutsche mißtrauen Timoschenko

HAMBURG. Die Deutschen trauen der ukrainischen Politikerin Julia Timoschenko nicht über den Weg. Das hat eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Stern ergeben. Rund 64 Prozent der Befragten hielten demnach Timoschenko für nicht vertrauenswürdig. Lediglich zwanzig Prozent sprachen der 53 Jahre alten Politikerin, die für die Präsidentschaftswahl am 25. Mai kandidieren will, ihr Vertrauen aus. Besonders groß war das Mißtrauen bei den Wählern der Linkspartei (82 Prozent), der SPD (69 Prozent) und der Grünen (67 Prozent).

Derweil steht Timoschenko wegen eines abgehörten und in russischen Medien verbreiteten Telefonats unter Druck. In dem Gespräch mit dem ehemaligen stellvertretenden Chef des ukrainischen Sicherheitsrates, Nestor Schufritsch, soll sich Timoschenko unter anderem über Rußlands Präsidenten Wladimir Putin abfällig geäußert haben. Sie sei bereit, „eine Kalaschnikow in die Hand zu nehmen und dem Dreckskerl in den Kopf zu schießen“. Ihr Gegner bei der Präsidentenwahl ist der 48jährige Unternehmer Pjotr Poroschenko. (FA)

Die ukrainische Politikerin Julia Timoschenko Foto: picture alliance / dpa
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles