Landtagswahlen-NRW

NRW-Wahl
 

NRW-Wahl: SPD stärkste Partei / Piraten und FDP im Landtag

Landtagswahlen-NRW
Rot-Grün mit eigener Mehrheit Foto: Pixelio/Bert Gemen Montage: JF

DÜSSELDORF. Die SPD ist bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen stärkste Partei geworden. Die Sozialdemokraten kamen  unter Ministerpräsidentin Hannelore Kraft auf 38,2 Prozent.

Vorläufiges amtliches Endergebnis (Wahlergebnis 2010)

SPD: 39,1 Prozent (34,5)

CDU: 26,3 Prozent (34,6)

Grüne: 11,3 Prozent (12,1)

Piraten: 7,8 Prozent (1,6)

FDP: 8,6 Prozent (6,7)

Linkspartei: 2,5 Prozent (5,6)

Pro NRW: 1,5 Prozent (1,4)

NPD: 0,5 Prozent (0,7)

Tierschutz: 0,7 Prozent (0,6)

Familie: 0,4 Prozent (0,4)

AUF: 0,1 Prozent (0,1)

ÖDP: 0,1 Prozent (0,1)

FBI/Freie Wähler: 0,1 Prozent (0,1)

BIG: 0,1 Prozent (0,2)

Die Partei: 0,3 Prozent (0,1)

Freie Wähler: 0,2 Prozent (-)

Partei der Vernunft: 0,1 Prozent (-)

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles