Integration light

Inzwischen hat sich herumgesprochen, daß die Verpackung oft nicht hält, was sie verspricht. Beispiel „light“: Letzte Woche kam heraus, daß Diät-Produkte oft genauso viele Kalorien enthalten wie normale. Soviel also zum schönen Schein der Werbung. Das gleiche gilt für den ganzen Multikulti-Neusprech. Eine beliebte neue Vokabel aus dem politisch korrekten Wörterbuch lautet „Integrationsbündnis“. Der Magistrat hat von Rüsselheim hat ein solches gegründet und vor nur sechs Wochen verkündet, daß sich nun „Menschen mit Migrationshintergrund schneller in Rüsselsheim heimisch fühlen“ können. Fünf Wochen und ein Blutbad mit drei Toten später ist es wohl mal an der Zeit zu fragen, ob der Ehrenmord zum „heimisch-Fühlen“ dazugehört? Aber statt sich mit solchen Fragen zu befassen, geht das Establishment lieber zur Tagesordnung über. Als eine aufgebrachte Bürgerin aus Rüsselsheim in dem Internetforum der Welt einen Beitrag schrieb, in dem stand, Rüsselheim sei wie Bagdad („Als Deutsche hat man da nichts zu suchen“), wurde er kurzerhand von der Redaktion gelöscht. Thema erledigt. Ronald Gläser

Ahriman Verlag
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles