Klaus-Rüdiger Mai Die Zukunft gestalten wir!

 

Hans-Jürgen Warnecke, Hochschulprofessor

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Zu Hause und mich meinen Hobbys widmen. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Um zu helfen. Was bedeutet Heimat für Sie? Vertrautheit und zuverlässige Einschätzung. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Erfolg und Freude. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Eine gute Erziehung. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? „South with Endurance“, das das Überleben einer Gruppe durch konsequente Führung in der Antarktis darstellt. Welche Musik mögen Sie? Klassische Musik und Musikal-Musik. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Nach dem Zweiten Weltkrieg der 11. September 2001. Was möchten Sie verändern? Die zentrale Überregulierung. Woran glauben Sie? Daß es mehr Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, als wir je erkennen können. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Zuverlässigkeit und Zielstrebigkeit. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Sicher eine große, das ist aber vom eigenen Zustand und Situation abhängig. Prof. Dr.-Ing. Hans-Jürgen Warnecke , 69, war von 1993 bis Oktober 2002 Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. (FhG) in München.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles