Eckart Dux, Erzähler

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? In einem Land mit mehr Sonne. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für eine schöne Reise. Was bedeutet Heimat für Sie? Meine Familie und Freunde um sich haben. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Harmonie und Gesundheit. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Menschlichkeit, Disziplin, Ehrlichkeit. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Die Romane von Hemingway, Böll, Frisch, Walser, Steinbeck, Fontane, Balzac, Norman Mailer, Hermann Hesse, Faulkner, Charles Dickens. Welche Musik mögen Sie? Klassik und Jazz. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Die erste Atombombe hat die Welt verändert. Was möchten Sie verändern? Das eingeschlafene Deutschland. Die übermachtige Bürokratie, die riesige Verwaltung, das Verschleudern von Steuergeldern durch aufgeblähten Aufwand. Woran glauben Sie? An den unendlichen Kreislauf allen Lebens. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Menschlichkeit, Toleranz. Den Wert der Freiheit, Achtung jeder Kreatur. Den Wert der Demokratie. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Ich muß ihn akzeptieren. Eckart Dux , 76, ist Erzähler und Schauspieler. Er hatte zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen und vertonte zuletzt Kinderhörbücher.

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.

aktuelles