Anzeige
Anzeige

Waffenrechtsverschärfungen: Enteignung mit Ansage

Waffenrechtsverschärfungen: Enteignung mit Ansage

Waffenrechtsverschärfungen: Enteignung mit Ansage

Ein Jäger zielt mit seinem Gewehr während der Jagd. Ihnen drohen nun Enteignungen, wenn das Waffenrecht verschärft wird.
Ein Jäger zielt mit seinem Gewehr während der Jagd. Ihnen drohen nun Enteignungen, wenn das Waffenrecht verschärft wird.
Jäger mit Büchse: Die geplante Verschärfung des Waffenrechts ist ein weiterer Schritt in Richtung Verbotsstaat Foto: picture alliance / blickwinkel/J. P. Burkhardt | J. P. Burkhardt
JF-Plus Icon Premium Waffenrechtsverschärfungen
 

Enteignung mit Ansage

Die Regierung will das Volk entwaffnen. Unter dem Vorwand der Silvester-Krawallnacht werden unbescholtene Bürger nun pauschal verdächtigt. Die Ampelkoalition geht einmal mehr einen Schritt in Richtung DDR 2.0. Ein Kommentar von Gil Barkei.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Jäger mit Büchse: Die geplante Verschärfung des Waffenrechts ist ein weiterer Schritt in Richtung Verbotsstaat Foto: picture alliance / blickwinkel/J. P. Burkhardt | J. P. Burkhardt
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag