Anzeige
Anzeige

Deutsche Bahn und DFB: Etappensiege für das Vielfaltsmonster

Deutsche Bahn und DFB: Etappensiege für das Vielfaltsmonster

Deutsche Bahn und DFB: Etappensiege für das Vielfaltsmonster

Ein Zuschauer stürmt bei einem Fußball-Länderspiel mit Regenbogen-Flagge über das Feld, um ein Zeichen für Vielfalt zu setzten: Der DFB macht sich die Belange von sexuellen Minderheiten zum persönlichen Anliegen
Ein Zuschauer stürmt bei einem Fußball-Länderspiel mit Regenbogen-Flagge über das Feld, um ein Zeichen für Vielfalt zu setzten: Der DFB macht sich die Belange von sexuellen Minderheiten zum persönlichen Anliegen
Ein Zuschauer stürmt bei einem Fußball-Länderspiel mit Regenbogen-Flagge über das Feld, um ein Zeichen für Vielfalt zu setzten: Der DFB macht sich die Belange von sexuellen Minderheiten zum persönlichen Anliegen Foto: picture alliance / Stefan Matzke / sampics
JF-Plus Icon Premium Deutsche Bahn und DFB
 

Etappensiege für das Vielfaltsmonster

Die Geschlechtsrevisionisten-Liga fährt weitere Etappensiege ein: Die Bahn muß ihren Internetauftritt regenbogenkonform aufmöbeln und der DFB macht sich sexuelle Vielfalt zum persönlichen Anliegen. Das Monstrum, das gerade heranwächst, wird am Ende nicht mehr zu stoppen sein. Ein Kommentar.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Ein Zuschauer stürmt bei einem Fußball-Länderspiel mit Regenbogen-Flagge über das Feld, um ein Zeichen für Vielfalt zu setzten: Der DFB macht sich die Belange von sexuellen Minderheiten zum persönlichen Anliegen Foto: picture alliance / Stefan Matzke / sampics
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag