Anzeige
Anzeige
Markus Krall, Langen Müller Verlag, Die Stunde Null, Wirtschaftswunder

Ein Wort zur Realpolitik: Fordert das Mögliche!

Ein Wort zur Realpolitik: Fordert das Mögliche!

Ein Wort zur Realpolitik: Fordert das Mögliche!

Doppeltes Meinungsklima: Während die tonangebenden Kreise dafür sorgen, daß das Land immer bunter wirkt, mehren sich im Volke Zweifel am „besten Deutschland, das wir je hatten“ Foto: Adobe-Stock
JF-Plus Icon Premium Ein Wort zur Realpolitik
 

Fordert das Mögliche!

Es gehört zum Wesen der Politik, daß sie ein Ziel haben muß, das über sie selbst hinausweist: dem Gemeinwesen Dauer zu verleihen, durch Frieden im Inneren und Sicherheit nach außen. Eine Betrachtung von Karlheinz Weißmann.

IHR DIGITALER ZUGANG.

Einfach registrieren und weiterlesen.

JF Packshot Digital

  • Alle Artikel auf JF online frei
  • Die JF schon jeden Mittwoch als E-Paper und via App
  • Frei mitdiskutieren im Kommentarbereich der JF
JF Packshot Digital

Doppeltes Meinungsklima: Während die tonangebenden Kreise dafür sorgen, daß das Land immer bunter wirkt, mehren sich im Volke Zweifel am „besten Deutschland, das wir je hatten“ Foto: Adobe-Stock
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag