0

AfD-Landeschef verteidigt Zustimmung zu NPD-Antrag

Weil die AfD im Kreistag von Vorpommern-Greifswald einem Antrag der NPD zustimmte, hagelte es Kritik. Gegenüber der Wochenzeitung JUNGE FREIHEIT verteidigt AfD-Landessprecher Matthias Manthei die Entscheidung. Ihm gehe es ausschließlich um die Inhalte. Daraus eine Zusammenarbeit mit der NPD abzuleiten, sei falsch. Lesen Sie hier mehr:  https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2014/afd-landeschef-verteidigt-zustimmung-zu-npd-antrag/       mehr »
0

Stefan Hein: „Ich habe einen Fehler gemacht und Alexander Gauland zutiefst enttäuscht”

Der zurückgetretene AfD-Politiker Stefan Hein äußerte gegenüber der Wochenzeitung JUNGE FREIHEIT (JF) sein Bedauern darüber, daß er dem Spiegel eine E-Mail geschrieben hat, die dem Magazin als Grundlage für die Berichterstattung über eine angeblich geplante Säuberungswelle in der AfD-Fraktion diente. Er habe durch die Mail an den Spiegel sicherstellen wollen, daß alles Material, was die […] mehr »
0

AfD-Brandenburg: Abgeordneter Hein nimmt Mandat nicht an

Einer der elf gewählten AfD-Landtagsabgeordneten in Brandenburg hat den Verzicht auf sein Mandat angekündigt. Der 30 Jahre alte Stefan Hein unterrichtete nach Informationen der Wochenzeitung JUNGE FREIHEIT am Mittwoch unter anderem Fraktionschef Alexander Gauland von seiner Entscheidung. Gleichzeitig legte Hein, der auf Platz zehn der Landesliste kandidiert hatte, sein Amt als Beisitzer im Landesvorstand der […] mehr »
0

Gauland dementiert “Spiegel”-Bericht

Der Spitzenkandidat der AfD in Brandenburg, Alexander Gauland, hat einen Bericht des Spiegel dementiert, seine Partei wolle sich von unliebsamen Landtagsabgeordneten trennen. “Das ist völliger Quatsch”, sagte Gauland der Wochenzeitung JUNGE FREIHEIT. Nicht alles was bei Spiegel Online stehe, sei richtig, betonte der AfD-Vize mit Blick auf eine entsprechende Vorabmeldung des Magazins im Internet. Mehr […] mehr »
0

Klaus-Peter Willsch: “Mit Moscovici wird der Bock zum Gärtner gemacht”

Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch (CDU) hat die Ernennung des französischen Ex-Finanzministers Pierre Moscovici zum EU-Währungskommissar scharf kritisiert. „Die Ernennung eines solchen Defizitsünders zum Währungskommissar ist nichts weniger als ein Schlag ins Gesicht all derer, die sich in und nach der Krise durch strenge Haushaltsdisziplin auf Kurs gehalten oder gebracht haben. Der Bock wird in der […] mehr »
0

AfD-Politikerin von Storch kritisiert Conchita-Wurst-Konzert

Die Europaabgeordnete der Alternative für Deutschland (AfD), Beatrix von Storch, hat den geplanten Auftritt des Travestiekünstlers Thomas Neuwirth alias Conchita Wurst vor dem Europaparlament scharf kritisiert. „Den Auftritt von Thomas Neuwirth vor dem Europäischen Parlament halte ich bestenfalls für überflüssig“, sagte von Storch der Wochenzeitung Junge Freiheit.   Anstatt sich „laufend um unsere vielfältige Sexualität […] mehr »
0

CDU greift Brandenburger AfD an

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU im Brandenburger Landtag, Dieter Dombrowski, hat das Werben der AfD um Wähler der Linkspartei scharf kritisiert. „Wenn die AfD inhaltliche Übereinstimmungen mit erklärten Feinden der Demokratie findet, ist das sehr bemerkenswert“, sagte Dombrowski der Wochenzeitung Junge Freiheit (JF).   Die Brandenburger AfD hatte am Montag in einem offenen Brief um […] mehr »
0

Exklusiv: Verfassungsschutz warnt vor Gewalt gegen AfD-Mitglieder

Der sächsische Verfassungsschutz hat vor zunehmender Gewalt gegen AfD-Mitglieder gewarnt. Die Wahrscheinlichkeit für Übergriffe durch militante Anhänger der linken Szene habe sich „deutlich erhöht“, sagte ein Sprecher der Behörde der Wochenzeitung Junge Freiheit. Hintergrund ist die Veröffentlichung der Privatadressen sächsischer AfD-Mitglieder.   Ziel der linksextremen Szene sei es, „Personen, die nach Interpretation der Antifa als […] mehr »
0

Frauke Petry: “Ab acht Prozent sind wir zufrieden!”

Die Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin der AfD in Sachsen, Frauke Petry, will bei der Landtagswahl mindestens acht Prozent erreichen. „Ab acht Prozent sind wir zufrieden. Aber wir wollen möglichst noch darüber hinaus. Wir werden versuchen zweistellig zu werden, um der Stimme der AfD noch mehr Kraft zu verleihen“, erklärt Petry im Interview mit der heute erscheinenden […] mehr »
0

Rußland-Sanktionen: AfD-Vize Gauland warnt vor Spaltung der Partei

In der Alternative für Deutschland (AfD) gibt es Streit über die Rußlandpolitik der Partei. Hintergrund ist die Zustimmung einiger EU-Abgeordneter der AfD, darunter Parteichef Bernd Lucke, zu einer rußlandkritischen Resolution. Gegenüber der JUNGEN FREIHEIT (JF) reagierte Partei-Vize Alexander Gauland empört und warnte vor einer Spaltung der AfD.   „Über diesen Vorgang werden wir reden müssen. […] mehr »