Anzeige
Anzeige

ESG-Kriterien und der „woke“ Kapitalismus: Die drei Buchstaben der Macht

ESG-Kriterien und der „woke“ Kapitalismus: Die drei Buchstaben der Macht

ESG-Kriterien und der „woke“ Kapitalismus: Die drei Buchstaben der Macht

ESG-Kriterien
ESG-Kriterien
Nachhaltigkeit mit ESG-Kriterien demonstrieren Foto: picture alliance / PantherMedia | Andriy Popov
JF-Plus Icon Premium ESG-Kriterien und der „woke“ Kapitalismus
 

Die drei Buchstaben der Macht

Großen Vermögensverwaltern wie Blackrock ist es in den vergangenen Jahren gelungen, drei Buchstaben zu institutionalisieren, die die Unternehmenswelt auf den Kopf gestellt haben. Unter dem Label „ESG“ sollen und wollen Unternehmen ihre Nachhaltigkeit demonstrieren.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Nachhaltigkeit mit ESG-Kriterien demonstrieren Foto: picture alliance / PantherMedia | Andriy Popov
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

aktuelles