Markus Krall Freiheit oder Untergang

 

Jochen Bendel, Fernsehmoderator

Wo möchten Sie am liebsten sein?

Paris, Brasserie La Coupole, ein "Plateau Royal" de Fruits de Mer futtern.

Wofür lassen Sie alles stehen und liegen?

Macarons von Ladurèe und eine Flasche Ruinard Rosè.

Was bedeutet Heimat für Sie?

Der Ort, an den ich nach einer wunderschönen Reise gerne zurückkehre.

Was ist Ihnen wichtig im Leben?

Meine Eltern.

Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben?

Ihre Liebe und Erziehung hat dafür gesorgt, daß ich bis heute ein ganz tiefes Verhältnis zu ihnen habe.

Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt?

Das erste Kochbuch meines Großvaters, von 1870. Ist Familienbesitz und in Gebrauch.

Welche Musik mögen Sie?

Elektro (Chemical Brothers, Air), Klassik (Mahler, Händel), Arabisch (Oum Kalthoum).

Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen?

Die Geburt Jesu Christi.

Was möchten Sie verändern?

Den Koch-Muffeln die Angst vorm Kochen zu nehmen. "Jeder kann kochen!"

Woran glauben Sie?

Daß "Molekular-Küche" keine Zukunft hat.

Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben?

Andere zu lieben, ohne etwas dafür einzufordern.

Welche Bedeutung hat der Tod für Sie?

Keine. Was kümmert mich der Tod, wenn ich gut gelebt habe?

Jochen Bendel, Jahrgang 1970, absolvierte eine klassische Musik- und Gesangsausbildung

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles