Handschellen: Untersuchungshaft für pakistanischen Drogendealer Foto: picture alliance
Baden-Württemberg

Drogen verkauft: Pakistanischer Asylbewerber festgenommen

Die Polizei in Baden-Württemberg hat einen 26 Jahre alten pakistanischen Asylbewerber festgenommen, der in Buchen Drogen unter anderem an Kinder verkauft haben soll. Bisher seien über 20 Abnehmer bekannt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. „Darunter auch Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren.“

Der Mann soll seine Arbeitsstelle in einem Imbiß dazu genutzt haben, um mit den Minderjährigen Kontakt aufzunehmen. „Als mutmaßliche Lieferanten des Rauschgiftes dürften andere Asylbewerber in Betracht kommen, welche in den Gemeinschaftsunterkünften Walldürn, Hardheim und Mudau untergebracht sind“, berichteten die Behörden. Der Pakistaner sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

Das Verfahren ist in dem Bundesland kein Einzelfall. Ende Mai durchsuchten mehrere Hundertschaften in Baden-Württemberg mehr als 20 Asylbewerberheime und nahmen 23 Männer wegen Drogendelikten fest. Konkret ging es dabei um den Verkauf von Marihuana, Kokain und Amphetaminen.

Handschellen: Untersuchungshaft für pakistanischen Drogendealer Foto: picture alliance

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

All articles loaded
No more articles to load

aktuelles