Ausland

CORONAVIRUS: SOZIALPARTNER-GIPFEL ZU MASSNAHMEN IM KAMPF GEGEN CORONA: KURZ

Nach Kritik von SPD-Politikerin

Österreichs Kanzler Kurz weist Cheblis Nationalismus-Vorwürfe zurück

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat die Vorwürfe der Berliner SPD-Politikerin Sawsan Chebli (SPD) zurückgewiesen, sein Land habe während der Corona-Krise nationale Interessen über die der EU gestellt. Österreich habe auch anderen Staaten während der Krise unter die Arme gegriffen. Man sei aber auch seinen Steuerzahlern verpflichtet.

SERVICE

Unabhängige Beiträge – seriös recherchiert

Aktuelle JF

Kaufen Sie hier die Ausgabe als PDF oder abonnieren SIe die Print-Ausgabe.

Reportagen, Dokumentationen, Buchvorstellungen, Interviews  – unabhängige Beiträge exklusiv für die Leser der Jungen Freiheit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden