Arte Dokumentation: Den Heiligen Drei Königen auf der Spur

Alle Jahre wieder, wenn das Christkind schon wieder verschwunden ist, kommen in katholischen Gemeinden die Sternsinger, ziehen von Haus zu Haus und bitten um eine Gabe. Schließlich segnen sie das Heim und schreiben an die Tür die jeweilige Jahreszahl samt den Initialen „C + M + B“. Es steht für „Christus Mansionem Benedicat“ (Christus segne das Haus). Der erstmals im 16. Jahrhundert vermerkte Brauch geht zurück auf die Dreikönigsspiele – und damit auf die Frage, wer eigentlich die Drei Heiligen Könige gewesen sind. Wir kennen zwar ihre Namen – Kaspar, Melchior und Balthasar – und ihre Berufung, nicht aber ihren Beruf. Wer waren diese Männer? Der Dokumentarfilm „Den Heiligen Drei Königen auf der Spur“ von Stéphane Bégoin will das Geheimnis lüften: Ist die Geschichte von den Weisen aus dem Morgenland nur eine Legende, oder berichtet die Bibel historische Tatsachen? Im Matthäus-Evangelium 2, 11 steht, daß sie sich vor dem Jesuskind niederwarfen und ihm huldigten: Sie „taten ihre Schätze auf und brachten ihm Gold und Weihrauch und Myrrhe“ – Gold als den einem König gebührende Weisheitsschatz, Weihrauch als das ergebungsvolle Opfer und Gebet, Myrrhe als die reinhaltende Kraft der Selbstbeherrschung. Anfangs war die Zahl der Weisen noch nicht auf drei festgelegt. Auch der Ausdruck „Könige“ wurde erst im 3. Jahrhundert von Tertullian und anderen Kirchenschriftstellern eingeführt. Ihre heutigen Namen wurden im 8. Jahrhundert gebräuchlich. Um 1300 schließlich trat der jüngste von ihnen als Mohr auf – wurden doch die Heiligen Drei Könige als Vertreter der damals bekannten drei Weltteile Asien, Europa und Afrika gesehen, symbolisch auch für die drei Söhne Noahs. Während sie einzig dem Stern folgten, nimmt der Dokumentarfilm den Text der Heiligen Schrift unter die Lupe und erkundet die zugehörige Landschaft.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles