Heinz-Christian Strache, FPÖ-Politiker

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Bei meiner Familie, meiner Frau und den vier Kindern. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Ich lasse niemals alles stehen und liegen. Wenn ich mir etwas vornehme, ziehe ich das auch durch. Wenn diese Frage aber nicht nur rhetorisch gemeint war, dann am ehesten für meine Kinder. Was bedeutet Heimat für Sie? Die Wurzeln des eigenen Seins. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Die Zukunft meiner Kinder und die Zukunft meiner Heimat. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Einen geraden Weg zu gehen. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Huntington, „Der Kampf der Kulturen“. Welche Musik mögen Sie? Jede, sie muß nur gut sein. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Die Kernspaltung. Was möchten Sie verändern? Die Politik, wie sie heute praktiziert wird, wieder an die Bedürfnisse der Menschen heranzuführen. Woran glauben Sie? An die Zukunft der FPÖ, unsere Heimat und Identitätssicherung. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Anständigkeit, aber auch Beharrlichkeit und Konsequenz, wenn man sich für einen Weg entschieden hat. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Das Ende des irdischen Lebens. Heinz-Christian Strache , 35, ist Landesvorsitzender der FPÖ-Wien.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles