Superwahljahr

 

Gaby Köster, Kabarettistin

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Auf Ibiza – meiner Lieblingsinsel. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für’n Paar schöne Schuhe. Was bedeutet Heimat für Sie? Sich fallen lassen zu können. Das Gefühl, angekommen zu sein. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Die Familie, ausgeglichen zu sein und nette Leute und Freunde um sich zu haben. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? ‚Ne gehörige Portion Selbstbewußtsein und ’ne große Klappe. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Mein momentanes Lehrbuch über Homöopathie. Welche Musik mögen Sie? Chillout – Caffe del Mar & indische Mucke. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Die Geburt meines Sohnes Donald. Was möchten Sie verändern? Das, was ich auch kann – das „Miteinander“ in meinem Umfeld. Woran glauben Sie? An die Liebe. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Achtung vor jeder Person, Respekt und Glauben an sich selbst. Man kann alles schaffen, wenn man will. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Er ist Bestandteil des Lebens. Gaby Köster , 42, ist Kabarettistin und Schauspielerin. Zu sehen ist sie unter anderem in „7 Tage – 7 Köpfe“ und „Ritas Welt“ auf RTL.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles