Markus Krall Freiheit oder Untergang

 

Jens Eulenberger, Schauspieler

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Irgendwo abseits von allen allein auf einer Insel und eine Woche nicht denken müssen. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für einen schönen Moment der Zwei oder Dreisamkeit. Was bedeutet Heimat für Sie? Wieder Kind sein dürfen. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Meine Ideale aufrechtzuerhalten. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Schweißfüße und jede Menge Weisheiten. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? „Der kleine Prinz“. Welche Musik mögen Sie? Durch die Bank – Hauptsache, es gibt ein Melodie. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Die Einführung des Dosenpfandes? Was möchten Sie verändern? Ich würde die Menschen gerne mehr lachen sehen. Woran glauben Sie? An die Liebe. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Die Fähigkeit, zuzuhören. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Das Ende einer wunderschönen Reise. Jens Eulenberger , 30, ist Schauspieler. Seit 1996 spielt er in zahlreichen Fernsehproduktionen mit: 1996 im SAT.1-Film „Seitensprung in den Tod“, in der Roy-Black-Geschichte „Du bist nicht allein“.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles