Bernd Flessner, Profiwindsurfer

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Auf Norderney, denn seit acht Wochen bin ich in Kapstadt. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Wenn ein guter Freund Probleme hat. Wenn auf Norderney über sechs Windstärken sind und schöne Wellen an den Strand laufen. Was bedeutet Heimat für Sie? Sehr viel! Ich bin sehr heimatverbunden. Heimat bedeutet für mich Familie, Freunde, Geborgenheit, Wärme und Freude. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Familie, Freunde und Gesundheit. Ist eins davon nicht im Gleichgewicht, fühle ich mich nicht gut. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Ehrgeiz, Gerechtigkeit, sich für den Schwächeren einsetzen sind Tugenden, die ich von meinen Eltern mitbekommen habe, sagt meine Mutter. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? „Im Sturm“ von Tom Glancy. Nimmt man das Buch als Vorlage für den Golfkrieg, lassen sich Parallelen nicht verleugnen. Welche Musik mögen Sie? Rock und Pop gehören genauso wie klassische Musik dazu. Peter Gabriel, Seal sind Interpreten, die ich gern höre. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Der 11. September. Seitdem hat sich das Weltbild drastisch verändert. Was möchten Sie verändern? Etwas zu verändern, ist sehr schwer – siehe Golfkrieg. Woran glauben Sie? An das Gute. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Die wichtigen Werte im Leben. Gerechtigkeit, Zuverlässigkeit, Gutmütigkeit und die Verantwortung anderen Menschen gegenüber. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Mir ist bewußt, daß man jeden Tag genießen soll, denn er kommt nie wieder und ist einzigartig. Bernd Flessner , 33, ist neunmaliger deutscher Meister im Windsurfen. Er lebt auf Norderney.

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.

aktuelles

CATCODE: Article_Zeitgeist