Anzeige
Anzeige
Markus Krall, Langen Müller Verlag, Die Stunde Null, Wirtschaftswunder

Ausländerkriminalität bei Lanz: Reul: „Kann es nicht sein, daß wir es nicht mehr schaffen, weil es zu viele sind?“

Ausländerkriminalität bei Lanz: Reul: „Kann es nicht sein, daß wir es nicht mehr schaffen, weil es zu viele sind?“

Ausländerkriminalität bei Lanz: Reul: „Kann es nicht sein, daß wir es nicht mehr schaffen, weil es zu viele sind?“

Markus Lanz und Herbert Reul im Gespräch im ZDF
Markus Lanz und Herbert Reul im Gespräch im ZDF
Reul bei Lanz: Schlagabtausch zum Thema Ausländerkriminalität Foto: ZDF / Cornelia Lehmann
JF-Plus Icon Premium Ausländerkriminalität bei Lanz
 

Reul: „Kann es nicht sein, daß wir es nicht mehr schaffen, weil es zu viele sind?“

Wenn Erkenntnis auf Interesse stößt: Wie der CDU-Politiker Herbert Reul erfahren muß, daß sich die unkontrollierte Masseneinwanderung längst ihre eigenen Wahrheitsinseln im Land erobert hat. Bei Markus Lanz prallen knallharter Migrationslobbyismus und das Ringen um innere Sicherheit frontal aufeinander.

IHR DIGITALER ZUGANG.

Einfach registrieren und weiterlesen.

JF Packshot Digital

  • Alle Artikel auf JF online frei
  • Die JF schon jeden Mittwoch als E-Paper und via App
  • Frei mitdiskutieren im Kommentarbereich der JF
JF Packshot Digital

Reul bei Lanz: Schlagabtausch zum Thema Ausländerkriminalität Foto: ZDF / Cornelia Lehmann
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag