Totensonntag Beerdigung Begräbnis
Totensonntag: Ein so traditionelles Bild wie auf dem Alten Friedhof in Bonn bietet sich immer seltener Foto: picture alliance / Ulrich Baumgarten | Ulrich Baumgarten

JF-Plus Icon Premium Bestattungskultur in rasantem Wandel
 

Trauer braucht einen Ort

Am Totensonntag, dem letzten Sonntag des Kirchenjahres, gedenken wir unserer Verstorbenen. Die Bestattungskultur indes befindet sich in starkem Wandel. Urnenbegräbnisse gelten mittlerweile als Standard. Der christliche Glaube verdunstet, und immer öfter leben die Kinder nicht mehr dort, wo die Eltern sterben.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Totensonntag: Ein so traditionelles Bild wie auf dem Alten Friedhof in Bonn bietet sich immer seltener Foto: picture alliance / Ulrich Baumgarten | Ulrich Baumgarten
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles