AfD Alternative für Deutschland Wahlkampagne

 

Widerruf

In der JUNGEN FREIHEIT vom 24. Juni 2005 haben wir in dem Beitrag „Von Sternstunden und Nullpunkten“ über den Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Herrn Dr. Frank Schirrmacher, unter anderem folgendes berichtet: 1. „Frank Schirrmacher will Kulturstaatsminister in einer von Merkel geführten Bundesregierung werden“; 2. „Spiegel-Herausgeber“ wollte er werden; 3. „Springer-Vorstand“ (wollte er werden); 4. „Leiter des Suhrkamp-Verlages“ (wollte er werden) 5. „… ist er … davon überzeugt, daß alles von den Genen abhängt und sich auch die Kultur in die Ordnung bringt, sobald man nur den Gen-Code entschlüsselt hat“. Sämtliche Behauptungen widerrufen wir hiermit als unwahr. Berlin, den 23. August 2005 Die Redaktion

AfD Fraktion Sachsen-Anhalt Stellenanzeige Referent
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles