Lieferdienste
Lieferando-Kurier in Berlin Foto: picture alliance/dpa | Michael Kappeler

JF-Plus Icon Premium „Delivery Hero“, „Gorillas“, „Lieferando“ und Co.
 

Der Neo-Feudalismus der Gutmenschen

Während die Deindustrialisierung Deutschlands im Energiesektor und im produktiven Kern zügig voranschreitet, sprießen auf dem prekären Dienstleistungssektor neue Schwergewichte mit beträchtlicher Markt- und Beschäftigungsmacht empor. Lieferdienste für Lebensmittel, zubereitete Speisen und mehr. Ein Kommentar.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Lieferando-Kurier in Berlin Foto: picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles