Anzeige
Anzeige

Kernkraft: Ideologische Scheuklappen

Kernkraft: Ideologische Scheuklappen

Kernkraft: Ideologische Scheuklappen

Atomkraftwerk Gundremmingen
Atomkraftwerk Gundremmingen
Atomkraftwerk Gundremmingen: Atomausstieg zügig kassieren Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa
JF-Plus Icon Premium Kernkraft
 

Ideologische Scheuklappen

Noch im Bundestagswahlkampf 2005 warnte die Union, man dürfe die Kernenergie nicht verteufeln. Ideologische Scheuklappen gefährdeten die deutsche Wirtschaft. Sechzehn Merkel-Regierungsjahre später überbieten sich CDU und CSU mit den Grünen in schrillen Maßnahmen bei der Atom- und Klimahysterie.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Atomkraftwerk Gundremmingen: Atomausstieg zügig kassieren Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag