In eigener Sache

Ein Buch schreibt Geschichte

Deutschland durch die Augen eines Kindes gesehen. Vor drei Jahren spazierte ich mit meiner Familie hinauf zum Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald. Der jüngste Sohn, damals vier Jahre alt, läuft an meiner Hand und fragt, als er die 53 Meter hohe Statue erblickt: „Papa, warum steht der Ritter da?“ Meine knappe Antwort: „Vor zweitausend Jahren war Deutschland von den Römern besetzt. Das ist Hermann der Cherusker. Er hat uns von den Römern befreit.“

So verkürzt werden Geschichtsmythen manchmal weitererzählt. Mein Ältester war damals zehn Jahre alt. Erstmals unterhielten wir uns ausführlicher über die Anfänge deutscher Geschichte. Was konnte ich ihm zum Lesen geben, nachdem das Interesse erwachte?

Ein begeisterndes und altersgerechtes Buch

Deutsche Geschichte für junge Leser: Jetzt im JF-Buchdienst bestellen
Deutsche Geschichte für junge Leser: Jetzt im JF-Buchdienst bestellen

Zurück in Berlin sichteten wir die aktuell auf dem Buchmarkt lieferbaren Titel zur deutschen Geschichte für Jugendliche. Das Ergebnis ist für ein 80-Millionen-Kulturvolk enttäuschend. Deshalb fiel unser Entschluß: Wir bringen selbst ein prächtiges, begeisterndes, altersgerechtes Buch heraus – eine „Deutsche Geschichte für junge Leser“.

Die Arbeiten begannen Anfang 2012, in dieser Woche erscheint das Buch nach dreijähriger Arbeit, passend zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung. In einer achtteiligen Serie drucken wir Auszüge aus dem Buch, das vom bekannten Historiker und JF-Autor Karlheinz Weißmann geschrieben und vom jungen Leipziger Künstler Sascha Lunyakov aufwendig illustriert wurde. Dieses Buch ist unsere Liebeserklärung an Deutschland.

JF 41/15

P.S.: Noch vor Beginn der Auslieferung am 1. Oktober 2015 bestellten die JF-Leser von dem Buch sensationelle 5.300 Exemplare in Subskription. Die erste Auflage ist damit vollständig vergriffen, ab 5. Oktober erhalten wir die zweite Auflage – die dritte Auflage ist in Vorbereitung. Damit ist das Buch bereits jetzt das erfolgreichste Buch der JF-Geschichte!

Barrikade der 1848er Revolution in Berlin: Ausschnitt aus dem Buch „Deutsche Geschichte für junge Leser“ Foto: JF

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

All articles loaded
No more articles to load

aktuelles

All articles loaded
No more articles to load