Alternative für Deutschland Spenden

 

Seltener Geburtstag

Für einige zehntausend Menschen in Deutschland ist heute ein ganz besonderer Tag: Sie können endlich wieder einmal ihren Geburtstag am Tag ihrer Geburt feiern. Das ist für alle, die am 29. Februar zur Welt gekommen sind, bekanntlich nur in einem Schaltjahr möglich. In den Jahren dazwischen sehen sich die heutigen Geburtstagskinder jeweils Ende Februar mit allerlei Bemerkungen konfrontiert, deren Bandbreite von lustig über blöd bis hämisch reicht. Zwölfjährige bekommen zu hören, daß sie ja erst drei werden, und angehende Fünfziger, daß sie jetzt immerhin schon in der Pubertät sind. Und natürlich die ewige Frage, wann sie in Nicht-Schaltjahren Geburtstag feiern, am 28. Februar oder am 1. März. Derartiges ist auch unserer Schlußredakteurin Silke Lührmann nie erspart geblieben. Sie feiert heute ihren Vierzigsten (und ist im übrigen auch damit einverstanden, daß wir ihr Alter nennen). Dem zu erwartenden Trubel hat sie sich allerdings entzogen. Statt hier die Korken knallen zu lassen, gönnt sich Silke Lührmann eine kurze Auslandsreise – in die Türkei zum Marathonlaufen! In Antalya nimmt sie teil an dem zum dritten Mal von einem bekannten türkischen Reiseunternehmer veranstalteten „Runtalya“-Marathon. Die begnadete Läuferin setzt damit ihre internationalen Auftritte (JF-Intern 50/07) fort, und wir haben Grund, gleich doppelt zu gratulieren!

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles