GETTR zensurfrei unabhängig zuverlässig

 

Karlheinz Klement, Politiker

Wo möchten Sie am liebsten sein? In meiner Heimat Kärnten. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Ich lasse mich nur schwer ablenken, am ehesten durch meine Kinder. Was bedeutet Heimat für Sie? Heimat ist Bestimmung, Aufgabe und Ziel. Eine fruchtbare Heimatwurzel ermöglicht Wachstum ins Große. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Meine Familie und somit jede Aktivität, unsere Familien wieder ins Zentrum aller politischen Handlungen zu stellen. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Bodenständigkeit und politisches Denken. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? „Also sprach Zarathustra“. Wir können gerade miterleben, wie sich Nietzsches Visionen erfüllen. Welche Musik mögen Sie? Bei entsprechender Gemütslage fast jede Musik. Phantastisch: Beethovens „Pastorale“. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Die Lähmung und Aushöhlung der großen europäischen Kulturvölker durch die Zerstörung Europas im und nach dem Zweiten Weltkrieg. Was möchten Sie verändern? Europa muß wieder aufblühen. Daher weg von der zentralistischen EU und Schaffung eines Europa der Vaterländer. Vernetzung aller konstruktiven Kräfte und Parteien. Woran glauben Sie? An die Kraft der europäischen Völker und die Auferstehung des Abendlandes. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Liebe, Treue und Hoffnung. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Vollendung und Erlösung. Karlheinz Klement , 44, Diplom-Ingenieur, 1988-1992 im Ring Freiheitlicher Jugend, zwei Mal wegen Kritik an Jörg Haider aus der FPÖ ausgeschlossen; 2005 Generalsekretär der FPÖ.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles