Klaus-Rüdiger Mai Die Zukunft gestalten wir!

 

Unterstützung

Dieser Ausgabe liegt unsere Literaturbeilage zur Frankfurter Buchmesse bei. Auf acht Seiten werden ganze dreißig neue Bücher als längere Rezensionen und als kurze Anrisse in der Rubrik „Frisch gepreßt“ vorgestellt. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Biographien, unter anderem von Ernst Jünger und Stefan George. Aber auch über die Literaturbeilage hinaus werden in anderen Teilen der Zeitung politisch oder kulturell interessante Neuerscheinungen behandelt. Eine solche Mammutausgabe bedeutet immer mehr Arbeit – schließlich sind 32 Seiten bedeutend mehr als der übliche Seitenumfang der JF. Und so ist die Redaktion nicht undankbar für die Unterstützung unseres neuen Praktikanten Frank Dominik Lemke. Für vier Wochen will der gebürtige Niedersachse der JF assistieren, bevor er wieder nach Frankfurt zu seinem Studium der Vergleichenden Religionswissenschaften zurückkehrt. Dort erwartet den 26jährigen seine Magisterarbeit über Weltbilder und Verschwörungstheorien, die er ab Dezember anfangen möchte. Neben seinem Studium findet Lemke Zeit für viele Hobbys. Dazu gehört das Lesen von Fantasy- und Science-Fiction-Büchern sowie Joggen und Wing Tsun – ein Kampfsport aus China. Sicherlich können unsere Leser sich in den kommenden Wochen auf den einen oder anderen Text aus seiner Feder freuen! Anni Mursula

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles