Pressemitteilungenbild

Polizeigewerkschaft: Özdemir gefährdet Polizisten und Flüchtlinge

Der Vorsitzende der deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hat Grünen-Chef Cem Özdemir vorgeworfen, die Sicherheit von Asylbewerbern und Polizisten zu gefährden. „Es ist ein unverantwortliches Signal, wenn Herr Özdemir öffentlich zu Rechtsbruch auffordert“, sagte Wendt der Wochenzeitung Junge Freiheit. Anlaß ist Özdemirs Ankündigung, trotz eines Versammlungsverbots ins sächsische Heidenau zu reisen.

Mehr lesen Sie hier: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/polizeigewerkschaft-oezdemir-gefaehrdet-polizisten-und-fluechtlinge/