Merkel
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bleibt laut ARD-Deutschlandtrend beliebteste Politikerin Deutschlands Foto: picture alliance / Sven Simon

Deutschlandtrend
 

Merkel bleibt beliebteste Politikerin

BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bleibt die beliebteste Politikerin Deutschlands. Auf Rang zwei folgt die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer, wie der Deutschlandtrend von ARD und Welt zeigt.

Merkel kommt in der Befragung auf 56 Prozent Zustimmung, was ein Minus von einem Punkt im Vergleich zum Vormonat bedeutet. Damit ist sie die einzige Politikerin, mit der mehr als die Hälfte der Bürger zufrieden sind. Kramp-Karrenbauer kommt auf einen Wert von 46 Prozent. Im Vergleich zum März 2018 legt sie damit elf Prozent zu. Auf Rang drei landet mit 43 Prozent Vizekanzler Olaf Scholz (SPD), der drei Punkte einbüßt.

Mehrheit ist mit Arbeit der Regierung unzufrieden

Laut der Umfrage sind 65 Prozent mit der Arbeit der Bundesregierung „weniger zufrieden“ oder „gar nicht zufrieden“. In der Sonntagsfrage konnten Union und Sozialdemokraten ihre Werte jedoch mit geringen Schwankungen halten. CDU/CSU erreichen demnach 29 Prozent, was einen Verlust von einem Punkt bedeutet. Die SPD kann leicht dazugewinnen und liegt bei 15 Punkten.

Rang zwei halten die Grünen mit unverändert 20 Prozent. Die AfD rangiert stabil bei 14 Prozent. FDP und Linke gewinnen jeweils einen Punkt und kommen beide auf neun Prozent. Die sonstigen Parteien verlieren zwei Punkte und vereinen vier Prozent auf sich. (ag)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bleibt laut ARD-Deutschlandtrend beliebteste Politikerin Deutschlands Foto: picture alliance / Sven Simon
Ahriman Verlag
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles