GETTR zensurfrei unabhängig zuverlässig
firedancer

Brandserie
 

Zwölf Autos in Hamburg angezündet

firedancer
Feuer: Mehrere hunderttausend Euro Schaden Foto: Pixelio/Stephanie Hofschlaeger

HAMBURG. In Hamburg haben in der Nacht zum Mittwoch wieder mehrere Autos gebrannt. Insgesamt standen in verschiedenen Stadtbezirken zwölf Fahrzeuge in Flammen, darunter solche der Luxusmarke Porsche.

Allein im Stadtteil Poppenbüttel brannten in einem Carport acht Autos. Nachdem Anwohner den Brand bemerkt hatten, konnte die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Häuser verhindern.

Laut ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro. Wegen der Serie von Autobrandstiftungen hatte Hamburgs Polizei im April eine Sondereinheit gegründet. (vo)

EIKE-Konferenz Wissenschaftlich gegen den Klimairrsinn!
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles