Joachim Kuhs

 

Reservisten im Einsatz

Berlin. In den vergangenen zehn Jahren haben bislang 4.229 Reservisten an den Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilgenommen. Sieben von ihnen verloren dabei ihr Leben. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen hervor. Waren es im Jahr 1997 noch 176 Reservisten, die im Ausland Dienst taten, stieg ihre Zahl seit dem kontinuierlich an. 2006 beteiligten sich 741 Reservisten an den Auslandseinsätzen. In den laufenden Einsätzen seien etwa sieben Prozent aller Stellen mit Reservisten besetzt. Zusätzlich haben bisher 2.276 zivile Mitarbeiter der Bundeswehr an den Auslandseinsätzen teilgenommen. Nach wie vor stellen aber die aktiven Soldaten die Masse der Kräfte im Ausland. Insgesamt waren dies bisher 56.829, davon 12.280 Offiziere.

Ahriman Verlag Der Kalte Krieg
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles