EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen: Angesichts des Impfdesasters suchen sämtliche 27 EU-Regierungen dringend nach einem Sündenbock
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen: Angesichts des Impfdesasters suchen sämtliche 27 EU-Regierungen dringend nach einem Sündenbock Foto: picture alliance/ASSOCIATED PRESS/Francisco Seco
Ursula von der Leyen

Rücktritt überfällig

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen: Nicht nur in der Corona-Krise geht bei ihr vieles schief, auch ihr politischer Werdegang ist mit Flops verbunden. Ihre formalistische, eisige Distanz und ihr mechanisch einstudierter Vortragsstil verschrecken selbst EVP-Parteifreunde.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen: Angesichts des Impfdesasters suchen sämtliche 27 EU-Regierungen dringend nach einem Sündenbock Foto: picture alliance/ASSOCIATED PRESS/Francisco Seco

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

aktuelles