gantz_klein

Naher Osten
 

Israelischer Topmilitär: Sind bereit für Militärschlag

gantz_klein_01
Generalstabschef Benny Gantz Foto: Wikipedia/IDF mit CC2-Lizenz https://tinyurl.com/24xvum

TEL AVIV. Der israelische Generalstabschef Benny Gantz hat erklärt, seine Streitkräfte seien gefechtsbereit und auf einen Angriff gegen den Iran vorbereitet. „Im Prinzip sind wir fertig, um zu handeln“, sagte er in einem Interview mit der Tageszeitung Yediot Aharanot

Generalleutnant Gantz bezeichnete 2012 als kritisches Jahr in Bezug auf das iranische Atomprogramm, das Israel unbedingt stoppen möchte. Israels Armee führe schon jetzt mehr verdeckte Aktionen hinter den feindlichen Linien durch als früher, sagte Gantz, und sei zudem bereit für einen Krieg gegen das Atomprogramm einerseits, den Libanon und den Gazastreifen andererseits.

Bislang haben die Israelis unterschiedliche Mittel für den Kampf gegen das Atomprogramm eingesetzt: So schickten sie 2010 den Computervirus Stuxnet los, der das Programm erheblich zurückgeworfen hat. Später wurden Mordanschläge auf iranische Atomwissenschaftler verübt. Iran beschuldigt die Israel, dafür verantwortlich zu sein. Nun wird ein israelischer Luftangriff gegen iranisches Territorium offen diskutiert. Gantz sagte jedoch in dem Interview, er habe den Befehl dazu noch nicht erteilt. (rg)

EIKE-Konferenz Wissenschaftlich gegen den Klimairrsinn!
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles