Sieger des JF-Fotowettbewerbs

Foto1
Der Wolfsspitz Duca belegt den ersten Platz…
Foto2
…dicht gefolgt vom kleinen Thorleif…
Foto3
…und einem schwarz-rot-goldenen Fiat Clio aus Berlin

Er ist der wohl tierischste Fan der deutschen Fußball-Nationalmannschaft: Duca, zehn Jahre alt und von seiner Herkunft ein echter deutscher Wolfsspitz. Der ungewöhnliche Name ist ein italienischer Adelstitel für den, „der nach dem Prinzen kommt“. Ducas Vorgänger hieß nämlich Prinz, wie uns sein Herrchen Michael F. W. Ihne aus Hamburg mitteilte.

JF-Leser Ihne ist mit dem Bild seines Hundes mit dem in den Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold patriotisch verbundenen Hinterbein der glückliche Gewinner unseres Fotowettbewerbs. In der JF-Ausgabe 24/08 vor Beginn der Europameisterschaft hatten wir dazu aufgerufen, uns Fotos mit dem schönsten schwarzrotgoldenen Motiv zu schicken. Der ausgelobte Fußball mit den Unterschriften aller JF-Redakteure ist bereits an den Sieger unterwegs. Herzlichen Glückwunsch, Michael Ihne – spendieren Sie Duca eine Extra-Streicheleinheit!

Ahriman Verlag
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles