Ludger Beerbaum, Springreiter

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Zu Hause in Riesenbeck. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für meine Familie. Was bedeutet Heimat für Sie? Geborgenheit in vertrauter Umgebung. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Meine Familie. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Ausbildung, Ehrgeiz, ausgeprägten Familiensinn. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Goerg Orwells „Animal Farm“. Welche Musik mögen Sie? Pop, Klassik. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Die Erfindung von Antibiotika. Was möchten Sie verändern? Eine Welt ohne Kriege. Woran glauben Sie? An das Gute im Menschen, an Gott. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Achtung vor den Mitmenschen. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Ende des menschlichen Lebens. Ludger Beerbaum , 39, ist vierfacher Olympiasieger im Springreiten mit der Mannschaft (1988, 1996) sowie im Einzel (1992, 2000). Im Moment führt er die Weltrangliste an.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles