Jürgen von der Lippe, Entertainer

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Ich weiß nicht, wo ich bin, wenn Sie das lesen… Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Eine Pizza im Frascanti in Berlin, gemeinsames Singen und einiges mehr, das Sie nichts angeht. Was bedeutet Heimat für Sie? Muttersprache. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Lieben und geliebt werden. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Die Erkenntnis, daß es schön ist, anderen eine Freude zu machen. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Das waren zu viele und es kommen ständig neue dazu. Welche Musik mögen Sie? Jede, die irgend etwas in mir anrichtet, ob Pop, Rock, Klassik, Jazz. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Der Urknall. Was möchten Sie verändern? Mich in einigen Punkten und an einigen Stellen. Woran glauben Sie? An das Gute im Menschen, aber auch an das Böse. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Respekt, Toleranz, Hilfsbereitschaft, Interesse für jede Art von Kunst. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Er ist das Ende aller Fragebögen. Jürgen von der Lippe , 53, ist Fernsehmoderator und Entertainer. Beim WDR bekannt geworden mit „Donnerlippchen“, von 1989 bis 2001 moderierte er in der ARD „Geld oder Liebe“, 1999 wurde er „Media-Mann des Jahres“.

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.

aktuelles

All articles loaded
No more articles to load