Zuschuß für Stauffenberg

Die Produktion des Kinofilms, in dem Hollywood-Star Tom Cruise den Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg verkörpert (JF 28/07), erhält Medienberichten zufolge eine finanzielle Unterstützung von 4,8 Millionen Euro aus dem Deutschen Filmförderfonds. Die Bundesregierung unterstützt mit diesem Filmförderfonds seit 2007 die Produktion von Kinofilmen in Deutschland, drei Jahre lang werden insgesamt 60 Millionen Euro jährlich zur Verfügung gestellt.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles