Anzeige
Anzeige

Linke Heuchelei: Das Schweigen der MeToo-Bewegung zu den Sexualverbrechen der Hamas

Linke Heuchelei: Das Schweigen der MeToo-Bewegung zu den Sexualverbrechen der Hamas

Linke Heuchelei: Das Schweigen der MeToo-Bewegung zu den Sexualverbrechen der Hamas

Teilnehmer einer „MeToo“-Veranstaltung: Lautes Schweigen zum Frauenhaß der Hamas.
Teilnehmer einer „MeToo“-Veranstaltung: Lautes Schweigen zum Frauenhaß der Hamas.
Teilnehmer einer „MeToo“-Veranstaltung: Lautes Schweigen zum Frauenhaß der Hamas Foto: picture alliance / NurPhoto | Alexander Pohl
JF-Plus Icon Premium Linke Heuchelei
 

Das Schweigen der MeToo-Bewegung zu den Sexualverbrechen der Hamas

„Sie sehen heute aber gut aus, waren Sie beim Friseur?“ Aus dem Mund eines weißen Mannes ist das für viele MeToo-Anhänger ein Sakrileg. Doch zu den bestialischen Sexualverbrechen der Hamas schweigen sie, oder distanzieren sich nur halbherzig. Ein Kommentar über Heuchelei und falsche Prioritäten.

IHR DIGITALER ZUGANG.

Einfach registrieren und weiterlesen.

JF Packshot Digital

  • Alle Artikel auf JF online frei
  • Die JF schon jeden Mittwoch als E-Paper und via App
  • Frei mitdiskutieren im Kommentarbereich der JF
JF Packshot Digital

Teilnehmer einer „MeToo“-Veranstaltung: Lautes Schweigen zum Frauenhaß der Hamas Foto: picture alliance / NurPhoto | Alexander Pohl
Anzeige
Petition AfD Verbot
Anzeige

Der nächste Beitrag