Anzeige
Anzeige
Markus Krall, Langen Müller Verlag, Die Stunde Null, Wirtschaftswunder

Möglicher Einmarsch chinesischer Truppen: Taiwans Schicksal hängt am seidenen Faden

Möglicher Einmarsch chinesischer Truppen: Taiwans Schicksal hängt am seidenen Faden

Möglicher Einmarsch chinesischer Truppen: Taiwans Schicksal hängt am seidenen Faden

Militärparade in Taiwans Hauptstadt: Das Land ist international isoliert
Militärparade in Taiwans Hauptstadt: Das Land ist international isoliert
Militärparade in Taiwans Hauptstadt: Das Land ist international isoliert Foto: picture alliance / dpa | Ritchie B. Tongo
JF-Plus Icon Premium Möglicher Einmarsch chinesischer Truppen
 

Taiwans Schicksal hängt am seidenen Faden

Die sicherheitspolitische Lage Taiwans ist prekär. Die Drohkulisse eines Einmarschs von Truppen des chinesischen Festlandes besteht zwar seit Jahrzehnten, war jedoch nie so real wie jetzt. Die taiwanesischen Antikommunisten sind international isoliert. Eine Analyse von Ferdinand Vogel.

IHR DIGITALER ZUGANG.

Einfach registrieren und weiterlesen.

JF Packshot Digital

  • Alle Artikel auf JF online frei
  • Die JF schon jeden Mittwoch als E-Paper und via App
  • Frei mitdiskutieren im Kommentarbereich der JF
JF Packshot Digital

Militärparade in Taiwans Hauptstadt: Das Land ist international isoliert Foto: picture alliance / dpa | Ritchie B. Tongo
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag