Anzeige
Anzeige

Sozialpolitik der Bundesregierung: Das neue Bürgergeld: Abwanderung in die soziale Hängematte

Sozialpolitik der Bundesregierung: Das neue Bürgergeld: Abwanderung in die soziale Hängematte

Sozialpolitik der Bundesregierung: Das neue Bürgergeld: Abwanderung in die soziale Hängematte

Das geplante Bürgergeld von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) polstert die soziale Hängematte noch besser Foto: picture alliance/dpa | Christoph Soeder
Das geplante Bürgergeld von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) polstert die soziale Hängematte noch besser Foto: picture alliance/dpa | Christoph Soeder
Das geplante Bürgergeld von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) polstert die soziale Hängematte noch besser Foto: picture alliance/dpa | Christoph Soeder
JF-Plus Icon Premium Sozialpolitik der Bundesregierung
 

Das neue Bürgergeld: Abwanderung in die soziale Hängematte

Schwindende Anreize zum Arbeiten gibt es hierzulande bereits genug. Mit dem geplanten Bürgergeld der Ampelkoalition kommt ein weiterer hinzu. Zahlen darf es der noch arbeitende Teil der Bevölkerung. Zugleich wächst die Abhängigkeit vom Staat. Ein Kommentar von Laila Mirzo.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Das geplante Bürgergeld von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) polstert die soziale Hängematte noch besser Foto: picture alliance/dpa | Christoph Soeder
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles