Ein deutscher Paß erlaubt die visafreie Einreise in 189 Länder (Symbolbild) Foto: picture alliance
Ein deutscher Paß erlaubt die visafreie Einreise in 189 Länder (Symbolbild) Foto: picture alliance
Visafrei in 189 Länder

Deutscher Paß ermöglicht drittgrößte Reisefreiheit weltweit

BERLIN. Wer über einen deutschen Paß verfügt, kann in fast alle Länder der Welt einreisen. Das hat die diesjährige Erhebung der Londoner Anwaltskanzlei Henley und Partners laut der Nachrichtenagentur dpa ergeben. Sie werte dafür unter anderem Daten der Internationalen Luftverkehrsvereinigung (IATA) aus. Deutsche können demnach 189 Länder ohne Visum besuchen oder erhalten dies nach der Einreise.

Mehr Reisefreiheit bieten lediglich die Pässe Singapurs mit 190 und Japans mit 191 Zugängen zu visafreien Zielen. Die japanische Regierung sieht in dem Ergebnis einen Beweis für die Vertrauenswürdigkeit, die das Land international genieße. Japan hat nicht nur die drittstärkste Wirtschaft im internationalen Vergleich, sondern gilt auch als einer der sichersten Staaten weltweit. Die letzten Plätze bei der Erhebung belegten Syrien, der Irak und Afghanistan.

In der Länder-Rangliste sind die gegenwärtigen Reisebeschränkungen in Folge der Corona-Pandemie nicht berücksichtigt. Aktuell dürfen Personen aus besonders schwer von dem Virus betroffenen Staaten weniger Länder besuchen als sonst. US-Bürger dürfen etwa momentan nicht in die EU einreisen. (zit)

Ein deutscher Paß erlaubt die visafreie Einreise in 189 Länder (Symbolbild) Foto: picture alliance

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

aktuelles

CATCODE: Article_Allgemein