Anzeige
Anzeige

Klimapolitik und Meinungsfreiheit: „Ein Klima der Angst“

Klimapolitik und Meinungsfreiheit: „Ein Klima der Angst“

Klimapolitik und Meinungsfreiheit: „Ein Klima der Angst“

Fritz Vahrenholt
Fritz Vahrenholt
Chemiker, Ökologe, Minister, Manager und Publizist Fritz Vahrenholt Foto: Privat
JF-Plus Icon Premium Klimapolitik und Meinungsfreiheit
 

„Ein Klima der Angst“

Er gehört zu den Wegbereitern erneuerbarer Energien in Deutschland, heute jedoch kämpft der ehemalige Hamburger Umweltsenator Fritz Vahrenholt gegen die Ideologisierung der Umweltbewegung durch die grüne Klimapolitik. Mit seinem Buch „Unerwünschte Wahrheiten. Was Sie über den Klimawandel wissen sollten“ will er aufklären.

IHR DIGITALER ZUGANG.

Einfach registrieren und weiterlesen.

JF Packshot Digital

  • Alle Artikel auf JF online frei
  • Die JF schon jeden Mittwoch als E-Paper und via App
  • Frei mitdiskutieren im Kommentarbereich der JF
JF Packshot Digital

Chemiker, Ökologe, Minister, Manager und Publizist Fritz Vahrenholt Foto: Privat
Anzeige
Petition AfD Verbot
Anzeige

Der nächste Beitrag