AfD Alternative für Deutschland Wahlkampagne

 

Theo Lehmann, Pfarrer

Wo möchten Sie am liebsten sein? Ich bin zufrieden, wo ich bin. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Rotweinabend mit Freunden. Was bedeutet Heimat für Sie? Wurzel, Zugehörigkeit, mein fester Platz auf dieser Welt. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Das richtige Verhältnis zu Gott und den Menschen. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Glaube; Treue im Kleinen; Blick auf das Ganze; Genügsamkeit; Fleiß. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Die Bibel. Welche Musik mögen Sie? Jazz, Blues, Gospel, klassische Klaviermusik. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Der Tod von Jesus am Karfreitag. Was möchten Sie verändern? Ungerechte Zustände. Woran glauben Sie? An Jesus Christus. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Ehrfurcht vor Gott, Liebe zum Nächsten, Wahrhaftigkeit, Rückgrat. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Schreckliche letzte Station bevor ich in den Himmel komme. Dr. Theo Lehmann , Jahrgang 1934, war der bekannteste Jugendpfarrer der DDR. Bereits in den siebziger Jahren geriet er in heftigen Konflikt mit SED und Staatssicherheit, die sein privates Umfeld infiltrierten und versuchten, ihn mittels Repressionen außer Landes zu drängen. Als einer derjenigen, die „die friedliche Revolution 1989 erst möglich gemacht haben“, erhielt er 2003 die Verfassungsmedaille des Freistaats Sachsen.

AfD Fraktion NRW Stellenausschreibung Inneres
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles