Claudia Kleinert, Fernsehmoderatorin

Wo möchten Sie am liebsten sein? Genau da, wo ich jetzt bin. In der Frühlingssonne im Appenzeller Land nahe unseres Schweizer Wetterstudios. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für nichts, außer ein mir nahestehender Mensch braucht meine Hilfe. Was bedeutet Heimat für Sie? Einen Ort, an dem ich immer wieder gerne zurückkehre. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Gesundheit, Ehrlichkeit, Vertrauen. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Daß man mit Ignoranz und Gleichgültigkeit im Leben nicht weiterkommt. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? „Nachtzug nach Lissabon“ von Paul Mercier. Welche Musik mögen Sie? Von Klassik über Jazz bis Pop so ziemlich alles. Welches Ereignis ist für die Welt das entscheidendste gewesen? Der 11. September 2001, der uns gezeigt hat, wie angreifbar wir und unsere Ideale sind. Was möchten Sie verändern? Den Egoismus verbieten. Woran glauben Sie? An einzelne Menschen. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Neugier, Toleranz, ein mitfühlendes Herz und Ehrlichkeit. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Abschied und eventuell auch Neuanfang. Claudia Kleinert , 37, ist Fernsehmoderatorin. Bislang hat sie vor allem als „Wetterfee“ für Sender wie n-tv und ARD gearbeitet. Seit März 2007 präsentiert sie im WDR-Fernsehen auch die Kochsendung „Kleinert kulinarisch“. Privat engagiert sie sich für die Kindernothilfe.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles