Arto Paasilinna, Schriftsteller

Wo möchten Sie am liebsten sein? In einer finnischen Rauchsauna. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Ich könnte alles für die Literatur liegen lassen, zumindest für einen Moment. Was bedeutet Heimat für Sie? Vaterland und Muttersprache. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Ehrlichkeit, Kultur, Literatur. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Meine Eltern haben die Bedeutung von Ehrlichkeit betont. Ein ehrlicher Mensch ist glücklicher als ein Gauner. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Alles was Pentti Haanpää veröffentlicht hat. Welche Musik mögen Sie? Leichte klassische Musik. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Der Zweite Weltkrieg. Er hat gezeigt, daß die Menschheit böse ist und die Zukunft unsicher. Was möchten Sie verändern? Wenn man nur die menschliche Natur etwas barmherziger machen könnte. Woran glauben Sie? An das Schicksal, welches wohl niemand selber verändern kann. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Ehrlichkeit, Gerechtigkeit, Güte. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Er ist das endgültige Ziel. Der Tod zerstört alles. Davor aber kann ein Mensch ein gutes und reiches Leben führen. Arto Paasilinna , 64, ist der populärste Schriftsteller Finnlands. Er gilt als „Meister des skurrilen Humors“ und wurde für seine Bücher mit zahlreichen nationalen und internationalen Literaturpreisen ausgezeichnet. Er hat bisher 32 Romane veröffentlicht, von denen viele verfilmt wurden. Seine Bücher sind in über vierzig Sprachen übersetzt worden – viele davon auch ins Deutsche.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles