AFD Sachsen Wir Frauen brauchen keine Quote!

 

Nikolai Makarov, Künstler

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Hier, in meinem Atelier, fühle ich mich gerade wohl. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für die Liebe. Was bedeutet Heimat für Sie? Der Kosmos. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Liebe und Freunde. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Liebe. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Die Bibel. Welche Musik mögen Sie? Alle. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Meine Geburt. Was möchten Sie verändern? Meine Lage. Woran glauben Sie? An Gott. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Liebe. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Ich kann mich auf Ihn verlassen. Nikolai Makarov , 53, lebt seit 1975 in Berlin, ist Maler, Museumsgründer, Veranstalter der legendären „Formel K“ (Kakerlaken-Rennveranstaltung), Vorstand der Sergej-Mawritzki-Stiftung und Mäzen des Internationalen Literaturfestivals Berlin.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles