Endlich fertig!

Frei nach dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut“ hat sich die Fertigstellung der neuesten Ausgabe unserer Doku- mentationsreihe „Edition JF“ ein wenig verzögert. Doch nun ist es endlich soweit, und so rollt an diesem Freitag der LKW heran und bringt die Paletten mit dem Band von Dieter Stein über das „Phantom ‚Neue Rechte'“. Darin beschreibt der JF-Chefredakteur die Geschichte eines politischen Begriffs und seines Mißbrauchs durch den Verfassungsschutz. Das Buch zeigt, wie vor allem der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz Demokraten ins Visier nimmt, um sie zu „Extremisten“ zu stempeln. Doch keine Angst. Niemand muß fürchten, aus dem All per GPS beobachtet zu werden, wenn er einen Blick in das Büchlein wirft – und das ist gut so. Gut ist zudem, daß es in diesem Zusammenhang – aller Beobach-tungsarbeit zum Trotz – etwas zu feiern gibt. Die Neuerscheinung in der Edition JF ist bereits der zehnte Band der Reihe. Wer hätte das gedacht. Sie begann – um nur einige zu nennen – mit der „Tragödie des Westens“, setzte sich mit dem „Kampf um die Pressefreiheit“ fort und erklärte die „wahren Motive“ der „Schlacht um den Irak“. Nun folgt also Band 10 – und man darf gespannt sein. Curd-Torsten Weick

EIKE-Konferenz Wissenschaftlich gegen den Klimairrsinn!
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles